Tauchen im Trockentauchanzug

dry

„Wenn die Nächte länger werden, werden die Tage kürzer und das Wasser wird kälter – dann ist die Zeit für das Tauchen im Trockentauchanzug gekommen.“

Wenn Du im Herbst und Winter in den kälteren Klimazonen tauchen willst, ist TAUCHEN IM TROCKENTAUCHANZUG der Kurs, den Du besuchen solltest. Die Sicht ist in diesen Jahreszeiten in der Regel hervorragend, deshalb ist es eine tolle Zeit, dann tauchen zu gehen. In Deinem DRY SUIT DIVING Programm erfährst Du mehr über die Vorteile von Tauchen im Trockentauchanzug, verschiedene Anzüge, Ventile, Unterzieher und Zubehör. Während der 2 obligatorischen Tauchgänge wirst Du korrekte Trockentauch-Techniken anwenden und die richtige Pflege und Instandhaltung eines Trockentauchanzuges sehen.

dry_suit_diving

Kursinhalt:

  • Warum Trockentauchanzüge?
  • Typen von Trockentauchanzügen
  • Ventile von Trockentauchanzügen
  • Auswahl des Unterziehers
  • Zubehör
  • Technik beim Tauchen im Trockentauchanzug
  • Instandhaltung des Trockentauchanzugs
  • Reparaturen am Trockentauchanzug

Das primäre Ziel eines SSI Specialty Kurses ist es, Dir wichtige Fähigkeiten in einer angenehmen Umgebung zu vermitteln. Alle Kurse werden mit Heimstudien, kurzen theoretischen Einheiten und Freiwasser-Training unterrichtet. Kombiniere mit anderen Specialties, während Du den DRY SUIT DIVING Kurs besuchst! EQUIPMENT TECHNIQUES oder WRACKTAUCHEN sind gute Ergänzungen. Die Möglichkeiten sind grenzenlos!

×